A-Jugend: JFV Ruhme-Oder 2 – JSG Radolfshausen/Eichsfeld 0:5

Am 14.10.16 fand unser zehntes Punktspiel gegen JFV Ruhme-Oder 2 in Bilshausen statt. Da es ein Derby war, war die Stimmung unserer Mannschaft vor dem Spiel gut und alle waren heiß auf das Spiel.

Wir waren von Anfang an konzentriert und gut im Spiel und somit konnten wir bereits in der 3. Minute durch ein Tor von Marvin Eckermann mit 0:1 in Führung gehen. Nach unserer Führung plätscherte das Spiel vor sich hin und keine der beiden Mannschaften spielte sich gefährliche Situationen heraus. So ging es mit der knappen Führung in die Pause.
Nach dem Wiederanpfiff kamen wir durch die Einwechslungen von David Böning und Christopher Engelhardt wieder besser in die Partie und so konnte Christoph Zapfe in der 62. Minute nach einem Abpraller den Ball zum 0:2 einschieben. Nach dem zweiten Treffer kamen auch unsere Gegner wieder ins Spiel und spielten sich einige gute Chancen raus, die wir vereiteln konnten.
Ab der 70. Minute war uns unser Gegner klar unterlegen und wir gingen in der 77. Minute durch ein Eigentor nach scharfer Hereingabe von Lukas Meyer mit 0:3 in Führung. In der 80. Minute konnten wir durch Lukas Meyer direkt das 0:4 erzielen. Den Schlusspunkt setzte Marek Rümenapf in der 83. Minute nach einem Eckball, wo er den Ball aus 5 Metern Entfernung über die Linie schieben konnte.
Abschließend lässt sich sagen, dass wir dem Gegner im gesamten Spiel klar überlegen waren – sowohl kämpferisch als auch spielerisch.

Aufstellung: Lennart Schäfer, Konstantin Versteegen, Aaron Werner, Jonas Hagemann, Kevin Rudolph, Frederik Grimm, Marvin Eckermann, Simon-Santeri Bertels, Christoph Zapfe, Lukas Meyer, Marek Rümenapf

Auswechselbank: David Böning, Christopher Engelhardt
Trainer: Sven Wedekind

Mit sportlichen Grüßen
Lukas Meyer